Es ist ein Luxus gesunde Haut zu haben

Ist es ein Luxus gesunde Haut zu haben? Wir haben eine neue revolutionäre Methode entdeckt


Die neue revolutionäre Methode 

 

Neue Definition der gesunden Haut – ZO von Dr. Zein Obagi, MD (Kalifornien)

Die schönsten Filler, Faltenunterspritzung, Laser, Kosmetik egal in welcher Art und Weise bringen nichts, wenn die Haut nicht gesund ist.

 

Was ist eine gesunde Haut? Wie sieht die gesunde Haut aus?


Früher haben die Hautärzte die gesunde Haut nur an der Oberfläche definiert: trocken, ölig, normal und gemischt. Dementsprechend gibt es zahlreiche Pflegeprodukte für die Oberfläche der Haut, ohne klaren Aussagen wie tief der Impuls der Pflege hinein kommt, wenn überhaupt. Aber die Haut ist viel mehr als das, sie ist ein Organ, sogar das zweitgrösste Organ nach dem Darm.

Die gesunde Haut ist glatt, hat ein bestimmtes Volumen, eine Festigkeit, Tonus, Kontur, gleichmäßige Farbe, Feuchtigkeit, Konsistenz, Toleranz, keine Falten und keine Löcher oder große Poren. So viele Kriterien und die Kosmetikindustrie betrachtet seit Jahrzehnten nur die Oberfläche!!!

Nach diesen medizinischen Kriterien gibt es lokale orthomolekulare Behandlungen, die alle anderen Aspekte der Haut betrachten:

Beispiele:

  •  Ist die Haut zu dünn, hat wenig Kollagen, macht frühzeitig Falten, wählen wir ein Produkt das hochdosiertes Vitamin C hat und die Kollagenproduktion vermehrt.
  • Ist die Haut zu dick, hat zu viel Kollagen dann brauchen wir das nicht sondern etwas was die Produktion reduziert.
  • Oder: die helle Haut hat kein Melanin ( körpereigene Schutzpigment für die Sonne ) und die Schutz-Faktoren dürfen viel höher sein als für die dunklere Haut, weil die Sonne wie eine DNA Bombe wirkt.
  • Oder: bei Akne sind die Talgdrüsen hyperaktiv und diese Aktivität muss beruhigt werden und auf keinen Fall gereizt.
  • Die sensible Haut ist insgesamt eine schwache (englisch: weak) Haut ,die Verstärkung braucht…..

Es gibt keine herkömmlichen Produkte für hellhäutige oder dunkelhäutige Frauen und für dicke oder dünne Haut, es gibt nur trocken, ölig und normal.

Ursache, Ursache, Ursache…


Dr. Zein Obagi, ein innovativer Kopf, bringt ein neues Konzept auf dem Markt, dass eine total neue und einzigartige Klassifikation der gesunden Haut ermöglicht.

Es gibt eine Ursache, die die kranke Haut krank macht und ein wissenschaftliches Konzept der Behandlung, Reparatur und Pflege nach der Ursache. Diese Prozeduren und Behandlungen werden nach Dr. Obagi´s Haut-Typ Konzept ZO durchgeführt und das ist wie bei den Darmbehandlungen erst einmal daran orientiert das System zu sanieren und dann zu behandeln.
Die Poren, wie bei den Zotten müssen tief gereinigt werden, die Zwischenreste eliminiert, die abgetötete Zellen und Bakterien entfernt und dann erst fängt die Therapie an. Das passiert mit herkömmlichen kosmetischen Produkten, die im Laden erhältlich sind, leider nicht gründlich genug, deswegen sind auch die Effekte sehr enttäuschend und sogar schädlich.

 

Falsche Behandlungen, der Haut-Typ wird ignoriert 

Beispielsweise wenn für eine schwache Haut ein Produkt verwendet wird, das zu viel Wasser enthält (moisturiser), wird kompensatorisch die eigene Feuchtigkeits-Produktion reduziert, auch wenn wir das als gut befinden: Wohlgefühl, wegen Wasser ein gutes Gewissen… ist das eigentlich nicht sinnvoll.

 

Neues ZO Hautpflegekonzept nach Dr. Zein Obagi in Regensburg

Die Zukunft der Hautpflege: die Haut von der zellulären Ebene aus zu behandeln

Dr. Obagi bringt das neue Konzept der medizinischen intensiv Pflege, ein wichtiger Kreislauf, der respektiert werden sollte:

 

  • in die Tiefe einschleusen,
  • reparieren und
  • danach in drei Phasen regenerieren.

 

Also, nach einer guten Reinigung und Sanierung braucht die Haut „Nahrung“ um wieder satt zu werden: mit Vitaminen, Mineralien und vielen Antioxidantien. Wie beim Essen mit Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch.

Obagi´s Produkte bringen der Haut nicht nur Spuren von diesen Elementen, sondern Mikro-Infusionen mit aktivem Vitamin A,“ Hautkontakt aktiviertes“ Vitamin C, Magnesium Mikrokristalle und zahlreiche andere Antioxidantien.
Alle dienen grundsätzlich dazu die DNA zu reparieren und dieses Phänomen findet nur hoch dosiert statt .

Um die Haut zu schützen hat er einen eigenen „Regenschirm“ für die Haut entwickelt, das körpereigene Melanin. Die leichte bioidentische Textur spart der Haut alle klebrigen und komplizierten Sonnensprays, -lotionen, -cremes, -gels usw.

 

Prevent-Aging


Die Haut wird mit der Zeit älter und wir dürfen diesen Prozess rechtzeitig stoppen, wenn wir nicht gleich „schön“ unter dem Messer oder Nadel sitzen wollen. Prävention ist leicht durchzuführen, wenn rechtzeitig angefangen wird.
VOR den aggressiven Prozeduren wie Face Lifting, Botox, Spritzen…  steht uns eine revolutionäre Methode zur Verfügung, die ich mit einer speziellen Ausbildung von Dr. Zein Obagi selbst, anwenden darf.

 

Fazit

Um die Haut gesund zu erhalten: Health Serie / Prävention Konzept

Bei Hautkrankheiten: Medical Serie / wissenschaftliches Konzept

Hier erwähne ich die Hauptindikationen für diese Behandlung:

  • Akne
  • Rosacea
  • Lokale Hyperpigmentierungen ( Hautflecken)
  • Hypersensible Haut
  • Aging / Alterung

Alle Behandlungen werden von mir medizinisch assistiert.